Terminübersicht
Veranstaltungen, Seminare und Trucksport
Mai 2017
  Fahrevent

Firmenauto des Jahres 2017

 
Datum:
29.05.2017 - 31.05.2017
Ort:
Rostock-Warnemünde
Adresse:
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Am Yachthafen 1
18119 Rostock-Warnemünde
Deutschland
Beschreibung:
80 neue Fahrzeugmodelle testen

2017 begrüßen wir die Flottenentscheider in der Yachthafenresidenz Hohe Düne an der Ostseeküste von Warnemünde. Vom 29. bis 31. Mai 2017 haben Fuhrparkleiter die Möglichkeit rund 80 neue Fahrzeugmodelle an zwei Tagen zu testen. Außerdem fällen die Testfahrer das Urteil darüber, welche Autos zum "Firmenauto des Jahres" gekürt werden. Vom Minicar bis zur Oberklasse-Limousine, vom kleinen SUV bis zum bulligen Pick-up warten rund 160 Testwagen darauf, von den Fuhrparkmanagern ausgiebig auf den Straßen der Ostseeküste getestet zu werden.
Ansprechpartner:
Frau Melanie Kura
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 78498-13
melanie.kura@etmevents.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Messe/Ausstellung

27. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf)

 
Datum:
30.05.2017 - 01.06.2017
Ort:
Münster
Adresse:
Messe und Congress Centrum
Albersloher Weg 32
48155 Münster
Deutschland
Beschreibung:
Neueste Geräte, Materialien und Technologien werden Ende Mai in den drei großen Messehallen der Halle Münsterland mit 15.000 m2 Hallenfläche ausgestellt. Ein weiteres Highlight mit großer Anziehungskraft ist das Außengelände: Hier werden auf 6.000 m2 Freifläche und auf mehr als 3.000 m echtem Schotter-Gleis die riesigen Bahnbaumaschinen und Gleisinstandhaltungs-Technologien präsentiert.

Freuen darf man sich also auf die Neuheiten der großen internationalen Unternehmen der Branche wie Plasser & Theurer, Robel, Matisa, Cemafer, Vossloh, Kraiburg Strail, Speno, SRS Rail System, Scheuchzer, Kinshofer, Goldschmidt Thermit, Harsco Rail, Autech, und Liebherr. Gespannt erwartet werden aber auch die Produkte und Exponate der iaf Newcomer wie BGM, PrefaRails, AFERPI und Zeppelin Baumaschinen.
Ansprechpartner:
Herr Siegfried Krause
Dircksenstraße 51
10178 Berlin
service.gmbh@vdei.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Juni 2017
  Festival

FERNFAHRER Roadshow 2017 beim Truckfestival Geiselwind

 
Datum:
02.06.2017 - 05.06.2017
Ort:
Geiselwind
Adresse:
Autohof Strohofer
Steinfelder Straße 15-23
96160 Geiselwind
Deutschland
Beschreibung:
FERNFAHRER besucht mit seiner Roadshow „Drive Your Dream“ seit einigen Jahren die größten Truck-Festivals und Truck-Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für 2017 sind insgesamt neun Stationen (sieben Festivals und zwei Messetermine) vorgesehen. Bei den Stationen der Tour präsentiert der FERNFAHRER gebrandete Showtruck mit Bühne, Liveprogramm, Musik, Moderation und Besucheraktionen.

Aktueller Tour-Stop: Truckfestival Geiselwind

Geiselwind erstrahlt vom 2.-5. Juni 2017 wieder im Route 66-Flair – Familienparty der ganz besonderen Art. Vom 2. Bis 5. Juni 2017 führt die legendäre Route 66 wieder direkt durch Geiselwind. Dann verwandelt sich der Autohof wieder in eine Erlebniswelt für alle Trucker- und Country-Fans. Als Musikact bereits bestätigt ist die Kult-Gruppe TRUCK STOP.
Ansprechpartner:
Frau Natalie Cubric
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 78498-91
natalie.cubric@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Benzingespräch beim Frühshoppen

 
Datum:
04.06.2017
Ort:
Speyer
Adresse:
Technikmuseum Speyer
67346 Speyer
Deutschland
Beschreibung:
„Benzingespräch beim Frühschoppen“ ist der Treff in Speyer für die Besitzer von Oldtimern, Youngtimern, Traktoren und Motorrädern sowie für Besitzer besonderer Fahrzeuge. Schon seit 2012 bietet das TECHNIK MUSEUM SPEYER den Freunden und Eignern mobiler Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treffen für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums. Jeden ersten Sonntag im Monat können hier die Freunde unterschiedlichster Fahrzeuge Gleichgesinnte treffen. Von Alfa Romeo bis VW, von der NSU Quickly bis zu Indian Motorrädern, vom Messerschmitt Kabinenroller bis zum LANZ-Bulldog: Jeder ist willkommen!

Informationen für Besucher
Das "Benzingespräch beim Frühschoppen" findet immer am ersten Sonntag der Monate April bis Oktober von jeweils 9.00 bis 14.00 Uhr statt. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist frei!
Ansprechpartner:
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Telefon: +49 6232 67080
info@technik-museum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Maut/ Toll-Collect

 
Datum:
07.06.2017
Ort:
Bautzen
Adresse:
Tank- und Rastanlage Oberlausitz-Nord
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:
Fernfahrerstammtisch der deutschen Polizei
ab 18 Uhr
 
Thema: Maut/ Toll-Collect (BAG)

Kurzfristige Änderungen oder Ergänzungen werden vorbehalten!
Lokale und aktuelle Themen werden stets angesprochen!
 
Ansprechpartner:
Herr Martin Hottinger
Thomas-Müntzer-Straße 21
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 367-350
aprev-bz@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

153. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg

 
Datum:
07.06.2017
Ort:
Tiste/Ostetal
Adresse:
Polizeidirektion Lüneburg
Zur Autobahn 1
27419 Tiste/Ostetal
Deutschland
Beschreibung:
153. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg

Am Mittwoch, dem 07.06.2017, ab 18:30Uhr, findet in den Räumlichkeiten der Rastanlage Ostetal, Fahrtrichtung Hamburg, der 153. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg statt.

Das Thema am 07.06.2017 lautet: „Helfen statt Gaffen“
Bei einem Unfall muss alles ganz schnell gehen. Unter Umständen müssen Schwerverletzte aus ihren Autos befreit und medizinisch versorgt werden. Dabei ist es wichtig, nicht schaulustig zu agieren, sondern zu helfen. Gerade, wenn man zuerst am Unfallort zugegen ist, dann sollte man in jedem Fall die Polizei rufen. Dazu kommt, wer nicht hilft, kann sich unter Umständen strafbar machen.

Der Fernfahrerstammtisch hat sich diesem aktuellen Thema angenommen und wird am Mittwochabend mit seinen Gästen darüber diskutieren.

Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste.

Rückfragen bitte an:
Autobahnpolizeikommissariat Winsen/Luhe
Andrea Möller, POK`in
fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de
Telefon: 04171/796200
Ansprechpartner:
Frau Andrea Möller
Luhdorfer Straße 49b
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: +49 04171 796-200
fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

10. CTI-Jahrestagung "Thermomanagement im Gesamtfahrzeugkonzept"

 
Datum:
09.06.2017 - 09.07.2017
Ort:
München
Adresse:
CTI - Car Training Institute
Albert-Rosshaupter-Straße 45
81369 München
Deutschland
Beschreibung:
Die Rahmenbedingungen auf den wichtigsten Absatzmärkten für die Automobilindustrie ändern sich derzeit gravierend.

Die Einführung der WLTP (world wide harmonized light duty vehicle test procedure) in Europa und einigen anderen Ländern bringt einen neuen Testzyklus, der länger und
dynamischer ist und zudem weniger Stillstandphasen hat. Dabei werden die Grenzwerte nicht erhöht, sondern sogar verschärft. Real Driving Emissions (RDE) gilt ab September 2017 mit deutlicher Verschärfung 2020.

Der Druck auf den Diesel wird wegen der Abgasaffäre, immer neuen Meldungen zu Abweichungen im realen Fahren und drohenden Fahrverboten in Großstädten wie Stuttgart, immer größer. Aber ohne den Diesel sind die CO2-Flotten - verbräuche kaum zu erfüllen, zumal bereits 2020 die nächste Verschärfung der Grenzwerte ansteht.

Bleibt nur noch der Ausweg über die Elektrifizierung des Antriebsstrangs. Für die Hybridfahrzeuge brauchen wir hochbelastete kleine Motoren, die neue Herausforderungen an die Medien stellen. Für diese Hybridfahrzeuge mit
größerer Reichweite für elektrisches Fahren, wie auch für die reinen batterieelektrischen Fahrzeuge, brauchen wir noch viele Ideen um die Nutzung „kundenadäquat“ zu gestalten. Heizen und Kühlen ist nach wie vor eine große Heraus-
forderung für diese Fahrzeuge.

Norwegen in Europa, aber vor allem China mit seinem Volumenmarkt, drängt massiv in Richtung E-Fahrzeuge. Hier wird eine große Umgestaltung in der Entwicklung und
Produktion bei den OEMs stattfinden. Noch viel dramatischer wird dies bei einigen Zulieferern aussehen, die in ihrem Produktportfolio stark auf den Antrieb mit Verbrennungsmotor ausgerichtet sind. Es ist nun ziemlich sicher, dass wir am
Ende der Ära „Verbrennungsmotor im Pkw“ angelangt sind, auch wenn sicherlich noch in 20 Jahren einige Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ausgeliefert werden.

Vor diesem Hintergrund haben wir diese Konferenz konzipiert und freuen uns, mit Ihnen und unseren Experten die zukünftigen Entwicklungen des Thermomanagements
im Gesamtfahrzeugkonzept zu diskutieren.
Ansprechpartner:
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 9686-3847
anmeldung@car-training-institute.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Festival

FERNFAHRER Roadshow bei "Happy Day of Life"

 
Datum:
10.06.2017
Ort:
Neustadt-Glewe
Adresse:
Hoyer Autohof Neustadt Glewe
An der Autobahn
19309 Neustadt-Glewe
Deutschland
Beschreibung:
Die "FERNFAHRER Roadshow Drive Your Dream".
Zur Tour gehören mehrere Showtrucks und ein buntes Bühnenprogramm mit Marktschreier-Show, Live-Musik und diversen Abo-Aktionen.
Ansprechpartner:
Herr Bernd Steinfeldt
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
bernd.steinfeldt@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

DEKRA Aviation Tage 2017

 
Datum:
19.06.2017 - 22.06.2017
Ort:
Radebeul/Dresden
Adresse:
Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre in Dresden, Radebeul
Nizzastraße 55
01445 Radebeul/Dresden
Deutschland
Beschreibung:
Unseren Referenten und Beiträge aus der Thematik Aviation Safety widmen wir 2017 den ersten Veranstaltungstag. Die folgenden beiden Tage werden unsere Gäste durch ein interessantes und kompetentes Programm im Hinblick auf Aviation Security führen - bereits jetzt dürfen wir uns über Referentenzusagen u.a. der DPolG Bundespolizeigewerkschaft, des Luftfahrt-Bundesamtes, eines Flughafenbetreibers sowie aus der Industrie freuen! Das Thema Gefahrgut wird am vierten Tag unserer DEKRA Aviation Tage im Mittelpunkt stehen: Es erwarten Sie spannende Vorträge bzgl. der Themen beschädigte Gefahrgutumschließungen, Spediteure/Lagerhalter sowie Versender.
Ansprechpartner:
DEKRA Akademie GmbH Aviation Services
Hermann-Blenk-Straße 18
38108 Braunschweig
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

DEKRA Aviation Tage 2017

 
Datum:
19.06.2017 - 22.06.2017
Ort:
Radebeul/Dresden
Adresse:
DEKRA Aviation Services
Nizzastraße 55
01445 Radebeul/Dresden
Deutschland
Beschreibung:
DEKRA Aviation bietet Ihnen 4 Tage lang spannende Vorträge und interessante Referenten rund um die Themen Aviation Safety, Aviation Security sowie Gefahrgut.

Die Thematik Aviation Safety bildet den Auftakt zu der Veranstaltung. U.a. freuen wir uns auf Vorträge zum Thema Krisen- und Notfallmanagement des Schweizer Beratungsunternehmens 2assistU GmbH, vertreten durch Herrn Thomas Frischknecht, auf Herrn Dr. med. Jörg Siedenburg des AeroMedical Center der Deutschen Lufthansa AG mit dem Thema Mental Health sowie Herrn Sancha Garcia, Volkswagen AG, mit den Anforderungen und Notwendigkeiten der Businessaviation/Werkflugdienste. Zudem wird Herr Carsten Konzock, Luftfahrt-Bundesamt, zur aktuellen Lage im Hinblick auf eine Zertifizierungsnotwendigkeit von Drohnen und Drohnenpiloten referieren.

Die folgenden beiden Tage werden den Fokus auf Aviation Security richten. Freuen Sie sich mit uns auf Herrn Prof. Dr. iur. Giemulla, der Sie als Moderator durch die Veranstaltung führen wird. Unter anderem dürfen wir als Gäste: Herrn Norbert Barthle, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zum Thema Luftsicherheit – die Abwehr äußerer Gefahren auf dem Prüfstand, Herrn Ernst G. Walter, DPolG Bundespolizeigewerkschaft zu der Sicherheitslücke Mensch sowie Frau Birgit Loga, Luftfahrt-Bundesamt zur der geplanten Neuorganisation der Abteilung S – Zulassung und Aufsicht als großes Ganzes. Weiterhin freuen wir uns über Zusagen von Frau Jana Baschin, Fraport AG, mit einem Überblick über Qualitätssicherungsmaßnahmen eines Flughafenbetreibers, Herrn Georg Fongern von der Vereinigung Cockpit e.V. zum Thema Drohne versus Security sowie Herrn Christoph Görgen, WISAG Militärische Einrichtungen GmbH, der zum RasCargo-Verfahren referieren wird. Frau Annette Wiedemann, DEKRA Aviation Services widmet sich dem neuen Luftsicherheitsgesetz und Herr Jürgen Stephan, Stephan-Training UG, verrät uns Tipps und Tricks der Mimik in der Sicherheit und Personalführung, zudem dürfen wir Herrn Dr. Jürgen Schrauf, JES-Strahlenschutz, mit den Pflichten und Verantwortlichkeiten eines Strahlenschutzbeauftragten begrüßen.


Die Moderation des Gefahrguttages übernimmt Herr Mario Gaede. Wir freuen uns besonders, an diesem Tag u.a. Herrn Prof. Dr. Norbert Müller, DB Schenker AG mit dem Thema Lagerung gefährlicher Stoffe – Überblick über die zu beachtenden Regelungen sowie Herrn Dipl.-Ing. Jörg Roth, Verband der chemischen Industrie e.V., zur aktuellen Entwicklung der Transportsicherheit von Gefahrgütern als Referenten willkommen zu heißen. Zum Luftversand infektiöser Materialien – Verpackung, Dokumentation, Kühlung wird Frau Sylvia Gadomski, AVIATICS GmbH & Co. KG, einen Beitrag leisten und Frau Eva-Maria Meyer aus dem Klinikum Region Hannover beantwortet die Frage hinsichtlich der (Schulungs-) Verpflichtung in Krankenhäusern - Krankenpflege, Apotheke, Labor, Technik, Transportdienst.
Ansprechpartner:
Frau Kristina Meyer
Hermann-Blenk-Straße 18
38108 Braunschweig
Telefon: +49 0531 31054350
aviation.akademie@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

3rd International CTI Conference "Automotive Glazing USA"

 
Datum:
20.06.2017 - 21.06.2017
Ort:
Michigan
Adresse:
CTI - car training institute
East University Drive 600
48307 Michigan
USA
Beschreibung:
MAIN TOPICS 2017:
- Trends and innovations in automotive glazing
- Automotive design and auto glass
- Windshield re-glazing
- Cabin thermal energy/vehicle efficiency
- Bonding glass
- Benefits of lightweight
- Acoustic layer

JOIN THE AUTO GLASS COMMUNITY FORUM FOR THE AMERICAN AUTOMOTIVE GLAZING INDUSTRY!
Participate in the annual gathering of key players innovating automotive glazing and meet experts in this field. Listen to overall solutions and latest technologies provided by OEMs, suppliers and R&D.

YOUR ADVANTAGES:
- Be part of the strategic and technical meeting of experts from OEMs and suppliers in the automotive glazing sector
- Get up-to-date on innovations and trends
- Meet a wide range of specialised experts and extend your indutry network
Ansprechpartner:
Herr Ilker Aydin
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 9686 3846
registration@car-training-institute.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Festival

FERNFAHRER Roadshow 2017 beim Trucker- und Countryfestival Interlaken

 
Datum:
23.06.2017 - 25.06.2017
Ort:
Interlaken / Schweiz
Adresse:
Trucker & Country-Festival GmbH
Schulhausstrasse 5a
3800 Interlaken / Schweiz
Deutschland
Beschreibung:
FERNFAHRER besucht mit seiner Roadshow „Drive Your Dream“ seit einigen Jahren die größten Truck-Festivals und Truck-Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für 2017 sind insgesamt neun Stationen (sieben Festivals und zwei Messetermine) vorgesehen. Bei den Stationen der Tour präsentiert der FERNFAHRER gebrandete Showtruck mit Bühne, Liveprogramm, Musik, Moderation und Besucheraktionen.

Aktueller Tour-Stop: Truck & Country Festival Interlaken/Schweiz

Riesige Trucks, meilenweit - Coole Motorbikes, glänzend in Reih und Glied - Moderne Cowboys und Feststimmung pur! Für feinste Western-Stimmung sorgen viele internationale Acts .
Ansprechpartner:
Frau Natalie Cubric
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 78498-91
natalie.cubric@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Kongress

6th International CTI Conference "ISO 26262"

 
Datum:
26.06.2017 - 28.06.2017
Ort:
Michigan
Adresse:
CTI - Car Training Institute
East University Drive 600
48307 Michigan
USA
Beschreibung:
Heading for the 2nd edition ISO 26262! The 6th annual conference will provide you with the opportunity to present and compare your own interpretations and concepts.
In addition you will be able to present change requests to the 2nd edition of ISO 26262 and to have implicitly an impact on the next version of the standard. These change proposals can be discussed immediately with other domain experts.


KEY CONFERENCE TOPICS 2017

The aim of the CTI Conference ISO 26262 is to present the fundamental aspects and initial implementations of the standard at all ASIL stages.
This will focus on:

- Methodical approach
- Successful implementation in practice
- Identified challenges to the introduction and implementation
- ‘Lessons learned’ (dos and don’ts) in the application
- Parallel implementation of ISO 26262 and other standards
- Issues not yet addressed
- Fail operational systems
- Automated/Autonomous driving
- Synergies between ISO 26262 and Automotive Security
- Safety of the intended functionality (SOTIF)/nominal performance
Ansprechpartner:
Frau Annika Bernhardt
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 96 86 38 47
registration@car-training-institute.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Trucksport

32. Int. ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring

 
Datum:
30.06.2017 - 02.07.2017
Ort:
Nürburg
Adresse:
ADAC Mittelrhein e.V.
Otto-Flimm-Straße
53620 Nürburg
Deutschland
Beschreibung:
Neben der FIA Truck-Europameisterschaft finden auch 2017 wieder die beliebten Rennen zum ADAC Mittelrhein Cup statt. Ein besonderer Höhepunkt des Wochenendes wird schon traditionell das große Open-Air-Festival werden, bei dem zehntausende Menschen in die Müllenbachschleife pilgern um zu Rock- und Countrymusik mit bekannten Stars der Szene die motorsportlichen Highlights des Tages gebührend ausklingen zu lassen.
Ein Tagesticket ist bereits ab 15 Euro verfügbar, das Wochenendticket gibt es schon ab 42,50 Euro. Der Vorverkauf startet im Oktober 2016.
Ansprechpartner:
56068 Koblenz
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Festival

FERNFAHRER Roadshow beim Truck Grand Prix Nürburgring

 
Datum:
30.06.2017 - 02.07.2017
Ort:
Nürburgring
Adresse:
Nürburgring
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburgring
Deutschland
Beschreibung:
FERNFAHRER besucht mit seiner Roadshow „Drive Your Dream“ seit einigen Jahren die größten Truck-Festivals und Truck-Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für 2017 sind insgesamt neun Stationen (sieben Festivals und zwei Messetermine) vorgesehen. Bei den Stationen der Tour präsentiert der FERNFAHRER gebrandete Showtruck mit Bühne, Liveprogramm, Musik, Moderation und Besucheraktionen.

Aktueller Tour-Stop: Truck-Grand-Prix Nürburgring


Neben der Truckrace-Europameisterschaft können sich Besucher auf dem TGP auf ein offenes Fahrerlager, Show und Unterhaltung freuen. Auf der Open-Air-Bühne warten die großen Stars der Szene mit Musik auf. Zudem wird die Nutzfahrzeug-Branche mit einer Industriemesse auf sich aufmerksam machen. Sowohl dem Fachpublikum als auch interessierten Besucher werden innovative Produkte der Branche präsentiert. Am Freitag findet ein Truck-Symposium statt. Das Event richtet sich an Spediteure, Transportunternehmer, Verbände, Verwaltung und Behörden sowie Entscheidungsträger aus der Politik.



Ansprechpartner:
Frau Natalie Cubric
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 78498-91
natalie.cubric@etm.de
in meinen Kalender speichern
Juli 2017
  Stammtisch

Benzingespräch beim Frühshoppen

 
Datum:
02.07.2017
Ort:
Speyer
Adresse:
Technikmuseum Speyer
67346 Speyer
Deutschland
Beschreibung:
„Benzingespräch beim Frühschoppen“ ist der Treff in Speyer für die Besitzer von Oldtimern, Youngtimern, Traktoren und Motorrädern sowie für Besitzer besonderer Fahrzeuge. Schon seit 2012 bietet das TECHNIK MUSEUM SPEYER den Freunden und Eignern mobiler Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treffen für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums. Jeden ersten Sonntag im Monat können hier die Freunde unterschiedlichster Fahrzeuge Gleichgesinnte treffen. Von Alfa Romeo bis VW, von der NSU Quickly bis zu Indian Motorrädern, vom Messerschmitt Kabinenroller bis zum LANZ-Bulldog: Jeder ist willkommen!

Informationen für Besucher
Das "Benzingespräch beim Frühschoppen" findet immer am ersten Sonntag der Monate April bis Oktober von jeweils 9.00 bis 14.00 Uhr statt. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist frei!
Ansprechpartner:
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Telefon: +49 6232 67080
info@technik-museum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Ladungssicherung im Allgemeinen und Speziellen

 
Datum:
05.07.2017
Ort:
Bautzen
Adresse:
Tank- und Rastanlage Oberlausitz-Nord
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:
Fernfahrerstammtisch der deutschen Polizei
ab 18 Uhr
 
Thema: Ladungssicherung im Allgemeinen und Speziellen

Kurzfristige Änderungen oder Ergänzungen werden vorbehalten!
Lokale und aktuelle Themen werden stets angesprochen!
 
Ansprechpartner:
Herr Martin Hottinger
Thomas-Müntzer-Straße 21
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 367-350
aprev-bz@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

13th International CTI Conference "SCR SYSTEMS"

 
Datum:
05.07.2017 - 07.07.2017
Ort:
Stuttgart
Adresse:
CTI - Car Training Institute
Plieninger Straße 100
70567 Stuttgart
Deutschland
Beschreibung:
HIGHLIGHTS
• innovative vanadate based catalysts
• news of SCR on filter
• low temperature SCR
• thermal management of exhaust gas aftertreatment
• future power train concepts
• RDE compliant exhaust systems


REQUIREMENTS ON FUTURE DIESEL ENGINES

A vision of the future without diesel engines for several on- and off-highway applications is not realistic. Also with regard to ecological and economic targets, there are no alternatives for a number of applications.

Customer acceptance, however, requires further progress in terms of the – already excellent – efficiency of diesel engines and the reduction of critical emissions. It also has to be possible to add AdBlue at low temperatures.

Therefore, the activity of SCR systems is addressed here in the first place, especially with low emission tempera-tures in the particularly critical inner city areas.

For off-highway applications, the Stage V regulations with limits for particulate matter require the use of particu-late filters in combination with SCR technology. With regard to available space, the trend towards filters with SCR
coating will continue.

Newly developed and optimised substrate materials as well as first use in series production reveal the potential of this innovative technology. At this year’s onference, international experts will again talk about their experience and provide essential information for development engineers and decision makers. Furthermore, the programme also allows for face-to-face contacts and intense exchange of experiences.
Ansprechpartner:
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 9686-3851
registration@car-training-institute.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Fahrertreff

Truck Event Austria

 
Datum:
08.07.2017
Ort:
Vorchdorf
Adresse:
Eurowheel GmbH
Asamerstraße 5
4655 Vorchdorf
Österreich
Beschreibung:
Am 08. Juli 2017 wird nun zum zweiten mal das großzügige Firmenareal der Firma Eurowheel GmbH in Vorchdorf für ein Wochenende zu einem riesigen Truck-Event umgewandelt. Mehr als 400 Showtrucks aus Österreich, Deutschland und der Schweiz werden an diesem Wochenende das Areal bis auf die letzten Quadratmeter füllen.

Bis Samstagmittag wird ein Supertruck nach dem anderen in Vorchdorf eintreffen – diese werden natürlich schon bei der Anreise, passend zum stattfindenden Trucker-Frühschoppen, ein tolles Motor- und „V8“konzert geben.

Am Nachmittag geht es dann mit einem tollen Rahmenprogramm weiter. Wie bei jedem Trucker-Treffen dürfen natürlich auch in Vorchdorf die Einzel- und Gruppenbewerbe wie Lkw-Ziehen, Reifenwechseln und Schneekettenmontieren nicht fehlen.

Für die etwas kleineren Gäste steht ein eigener RC-Parcours zur Verfügung, wo der erste Truck-Führerschein mit tollen RC Trucks absolviert werden kann – als Belohnung gibt es nebenan gleich eine große Hüpfburg in der Form von einem großen Truck!

Pünktlich nach der großen Lichtershow wird dann in der Festhalle eine Live-Band für tolle Unterhaltung und gute Stimmung sorgen!

Gute Musik, jede Menge toller Trucks, feinstes Essen und Sonnenschein. Trucker Herz, was willst du mehr?

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!
Ansprechpartner:
Welser Straße 5
4623 Gunskirchen
Telefon: +43 68110 752032
office@truck-event.at
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

trans aktuell Symposium: Kundenanforderungen

 
Datum:
12.07.2017
Ort:
Kleinostheim
Adresse:
IDS Logistik GmbH
Saaläckerstraße 8
63801 Kleinostheim
Deutschland
Beschreibung:
trans aktuell Symposium in der Praxis

IDS ist eine der größten deutschen Stückgutkooperationen, die jährlich 12,5 Mio. Sendungen abwickelt.

Weitere Infos folgen demnächst...

Veranstalter: EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH
Ansprechpartner:
Frau Melanie Kura
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 0711 7849813
info@etmevents.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Schließen