Terminübersicht
Veranstaltungen, Seminare und Trucksport
August 2017
  Stammtisch

Vorstellung neuer Fahrzeugtechnik / Assistenzsysteme

 
Datum:
02.08.2017
Ort:
Bautzen
Adresse:
Tank- und Rastanlage Oberlausitz-Nord
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:
Fernfahrerstammtisch der deutschen Polizei
Beginn: 18 Uhr

Thema: Vorstellung neuer Fahrzeugtechnik / Assistenzsysteme (DB/MAN/Scania)
Kurzfristige Änderungen oder Ergänzungen werden vorbehalten!
Lokale und aktuelle Themen werden stets angesprochen!
 
Ansprechpartner:
Herr Martin Hottinger
Thomas-Müntzer-Straße 21
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 367-350
aprev-bz@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

155. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg, "Verkehrssicherheitstag 2017"

 
Datum:
02.08.2017
Ort:
Tiste/Ostetal
Adresse:
Polizeidirektion Lüneburg
Zur Autobahn 1
27419 Tiste/Ostetal
Deutschland
Beschreibung:
Immer wieder kommt es zu  schweren Verkehrsunfällen auf den Autobahnen im Bereich der Polizeidirektion Lüneburg.
 
Aus der Presse liest man derzeit viel über eingebaute Fahrassistenzsysteme in den Lkws. Diese sollen eingesetzt werden um schwere Verkehrsunfälle zu vermeiden. Jedoch können diese Systeme derzeit noch von den Fahrern abgeschaltet werden.
 
Der Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg und die Verkehrswacht Harburg – Land e.V. haben dieses Thema aufgegriffen und veranstalten hierzu einen Verkehrssicherheitstag am 02.08.2017 auf der Rastanlage Ostetal Süd an der  A1.
 
Folgende Inhalte u.a. sind geplant:
 
· Info-Stand der DEKRA zum Thema Fahrzeugtechnik
· Bundesamt für Güterverkehr
· Verschiedene Fahrzeugmodelle zur Veranschaulichung der eingebauten Systeme
· Info-Stand der Verkehrswacht Harburg Land e.V.
· Info-Stand der Polizei
. Bewegen mit Her e.V.
. Fair im Verkehr
 
Und vieles mehr... 
 
Ort: A1 Rastanlage Ostetal, Richtung Hamburg
Zeit: 02.08.2017, ab 16:00 Uhr
 
Ab 18:30 Uhr wird dann der allabendliche Fernfahrerstammtisch im Rasthaus mit dem Thema „Fahrassistenzsysteme“ stattfinden.
 
Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste.
 
Rückfragen bitte an:
Autobahnpolizeikommissariat Winsen/Luhe
Andrea Möller POKin,
Telefon: 04171/796200
E-Mail: fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de
Ansprechpartner:
Frau Andrea Möller
Luhdorfer Straße 49b
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: +49 04171 796-200
fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Festival

Trucker & Country Festival Putbus

 
Datum:
04.08.2017 - 06.08.2017
Ort:
Putbus-Lauterbach
Adresse:
Chausseestrasse
18581 Putbus-Lauterbach
Deutschland
Beschreibung:

Dieses Festival ist ein Muss für alle Trucker-Fans.

An insgesamt drei Tagen bekommen Sie einen Einblick in die Welt der Trucker-Szene und der atmosphärischen Country-Musik. Der Trucker & Country-Markt hat an allen drei Tagen geöffnet. Hier finden Sie alle Produkte rund um Ihre Leidenschaft zu großen, tonnenschweren Fahrzeugen sowie Country Outfits, Schmuck und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Inklusive des 3-Tage-Tickets ist der Besuch aller Konzerte u. a. mit Linda Feller,Tom Astor u. Band,Gudrun Lange & Kactus, C.C. Adams Band,Wilk & Friends,Sheila & Big Daddy sowie Two Country Men die im Rahmen des Festivals stattfinden. Nehmen Sie an einem Line Dance Workshop teil und feiern Sie bis in den Morgen auf den After Show Partys. Samstag Feuerwerk mit Lasershow und Striptease.

An allen 3 Tagen legt DJ Peter auf, er leitet auch den Workshop und führt durchs Programm.

Ansprechpartner:
Herr Winfried Wiener
Schiffbauerring 30
18109 Rostock
Telefon: +49 151 55743580
truckfestival-putbus@gmx.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Oldtimertreffen/-messe

Benzingespräch beim Frühshoppen

 
Datum:
06.08.2017
Ort:
Speyer
Adresse:
Technikmuseum Speyer
67346 Speyer
Deutschland
Beschreibung:
„Benzingespräch beim Frühschoppen“ ist der Treff in Speyer für die Besitzer von Oldtimern, Youngtimern, Traktoren und Motorrädern sowie für Besitzer besonderer Fahrzeuge. Schon seit 2012 bietet das TECHNIK MUSEUM SPEYER den Freunden und Eignern mobiler Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treffen für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums. Jeden ersten Sonntag im Monat können hier die Freunde unterschiedlichster Fahrzeuge Gleichgesinnte treffen. Von Alfa Romeo bis VW, von der NSU Quickly bis zu Indian Motorrädern, vom Messerschmitt Kabinenroller bis zum LANZ-Bulldog: Jeder ist willkommen!

Informationen für Besucher
Das "Benzingespräch beim Frühschoppen" findet immer am ersten Sonntag der Monate April bis Oktober von jeweils 9.00 bis 14.00 Uhr statt. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist frei!
Ansprechpartner:
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Telefon: +49 6232 67080
info@technik-museum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
September 2017
  Oldtimertreffen/-messe

Benzingespräch beim Frühshoppen

 
Datum:
03.09.2017
Ort:
Speyer
Adresse:
Technikmuseum Speyer
67346 Speyer
Deutschland
Beschreibung:
„Benzingespräch beim Frühschoppen“ ist der Treff in Speyer für die Besitzer von Oldtimern, Youngtimern, Traktoren und Motorrädern sowie für Besitzer besonderer Fahrzeuge. Schon seit 2012 bietet das TECHNIK MUSEUM SPEYER den Freunden und Eignern mobiler Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treffen für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums. Jeden ersten Sonntag im Monat können hier die Freunde unterschiedlichster Fahrzeuge Gleichgesinnte treffen. Von Alfa Romeo bis VW, von der NSU Quickly bis zu Indian Motorrädern, vom Messerschmitt Kabinenroller bis zum LANZ-Bulldog: Jeder ist willkommen!

Informationen für Besucher
Das "Benzingespräch beim Frühschoppen" findet immer am ersten Sonntag der Monate April bis Oktober von jeweils 9.00 bis 14.00 Uhr statt. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist frei!
Ansprechpartner:
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Telefon: +49 6232 67080
info@technik-museum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Trinationaler Stammtisch mit polnischer und tschechischer Polizeibeteiligung und des BAG

 
Datum:
06.09.2017
Ort:
Bautzen
Adresse:
Tank- und Rastanlage Oberlausitz-Nord
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:
Fernfahrerstammtisch der deutschen Polizei
Beginn: 18 Uhr

Thema: Trinationaler Stammtisch mit polnischer und tschechischer Polizeibeteiligung und des Bundesamtes für Güterverkehr
Kurzfristige Änderungen oder Ergänzungen werden vorbehalten!
Lokale und aktuelle Themen werden stets angesprochen!
 
Ansprechpartner:
Herr Martin Hottinger
Thomas-Müntzer-Straße 21
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 367-350
aprev-bz@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

ADFD - Automated Driving, Future Mobility & Digitalization

 
Datum:
06.09.2017 - 08.09.2017
Ort:
Hannover
Adresse:
CTI - car training institute
Würzburger Strasse 21
30880 Hannover
Deutschland
Beschreibung:
ADFD - AUTOMATED DRIVING, FUTURE MOBILITY & DIGITALIZATION

... these keywords summarise a megatrend of our century. Extensive R&D investi-
gations and innovation processes towards future mobility are driven faster than
ever before. In combination with the predicted changes in customer demands,
there is uprising a crucial paradigm change. The primary business sector of the
OEMs is expanded, turning from car manufacturers to providers of sustainable
mobility services. In terms of strategic alignment, the leading manufacturers are
keeping traditional values, but at the same time they establish their own brands
or open to alliances with strong IT players, who benefit from their extensive
know-how in artificial intelligence-based software, data processing and user-
oriented services.

Advanced automotive technology presents itself largely as “ready to market”:
in terms of their functional range, the generations of latest and future vehicle
models are going up to the limits of what is and what will be legally possible.
At the same time, enormous investments have been pushed by political tailwind
to enable highly automated driving in real road conditions – starting on highways
and now focusing on the next level of connected autonomous vehicle applica-
tions in inner-city scenarios.

Regardless of the rapid technological progress, we are more and more facing the
reality in practice and the challenges – especially homologation, legal and ethic
questions – are core objectives of current expert working groups.

The ADFD symposium offers a high class forum to exchange experiences in the
international community of automotive & information technologies, mobility &
transportation research as well as social & legal sciences.

Take impressions from a review on our previous symposium, which success fully
took place – in this form for the first time in Germany – in November 2016 with
delegates from 14 countries: The highlights include live test drives with auto-
nomous vehicle demonstrations accompanying the entire conference, which
attracted great public interest. Special attention was paid to the moderated
plenary sessions on selected topics. Technical questions, opportunities, but also
existing challenges were addressed openly in the panel keynotes and further dis-
cussed in the parallel sessions with 40 specialised presentations.

This year, we are looking forward to welcoming you in person from 6th to 8th
September on our ADFD 2017 at the Expowal in Hannover.
Ansprechpartner:
Herr Steve Meyer
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 96 86-38 52
registration@car-training-institute.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Festival

Trucker und Countryfestival

 
Datum:
08.09.2017 - 10.09.2017
Ort:
Lichtenfels
Adresse:
Schützenplatz
96215 Lichtenfels
Deutschland
Beschreibung:
8.Truckertreffen der Frankenstrolche
Ansprechpartner:
Franken - Strolche eV Lichtenfels
Angerstrasse 28
96332 Pressig
Telefon: +49 178 7877615
manfredhanna@web.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Festival

FERNFAHRER Roadshow beim Trucker & Country Festival Lichtenfels

 
Datum:
09.09.2017 - 10.09.2017
Ort:
Lichtenfels
Adresse:
Truckerclub Franken-Strolche
Schützenplatz
96215 Lichtenfels
Deutschland
Beschreibung:
FERNFAHRER besucht mit seiner Roadshow „Drive Your Dream“ seit einigen Jahren die größten Truck-Festivals und Truck-Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für 2017 sind insgesamt neun Stationen (sieben Festivals und zwei Messetermine) vorgesehen. Bei den Stationen der Tour präsentiert der FERNFAHRER gebrandete Showtruck mit Bühne, Liveprogramm, Musik, Moderation und Besucheraktionen.

Aktueller Tour-Stop: Trucker & Country Festival Lichtenfels
Ansprechpartner:
Frau Natalie Cubric
Handwerkstraße 5
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 78498-91
natalie.cubric@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Messe

67. IAA Pkw 2017 in Frankfurt am Main

 
Datum:
14.09.2017 - 24.09.2017
Ort:
Frankfurt/Main
Adresse:
Messegelände der Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt/Main
Deutschland
Beschreibung:
Messeschwerpunkte

Die IAA Pkw ist die weltweit umfassendste Leistungsschau der Automobilindustrie für alle, die Pkw entwickeln, herstellen, nutzen oder sich dafür begeistern. Eine besondere Eigenschaft der IAA ist die große Präsenz der Teile- & Zubehörhersteller mit rund 400 Ausstellern.

Die IAA bildet durch Ihre Schwerpunkte ein einmalig breites Spektrum der Automobilindustrie ab:

•Personenkraftwagen
•Sonderkraftwagen
•Kraftfahrzeuge mit zwei oder drei Rädern
•Elektromobilität & Car-IT
•Teile und Zubehör
•Anhänger
•Modellautos
•Produkte für den Betrieb, die Pflege, die Wartung und die Instandsetzung von Fahrzeugen
•Fachbücher und Fachzeitschriften
•Organisationen und Unternehmen aus den Bereich Straßenfahrzeugtechnik, Kraftverkehr, Verkehrswirtschaft
•Schutzkleidung
•Tuning
•Telematik
•Dienstleistungen


Rahmenprogramm

•Aktionen zum Mitmachen für Groß und Klein, z.B. Testfahrten, Geländewagen-Parcours, Kinderkino…
•Symposien und Kongresse für Fachbesucher
•Sonderschauen, z.B. Oldtimer, Recruiting oder die „New Mobility World“ zu den Themen Connected Car, E-Mobility, Urban Mobility und Mobility Services
•Aktionstage für Schüler und Studenten
•Tuning- und Sammlertreffpunkte, z.B. die Modellauto-Sammlerbörse „Automania“
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Messe/Ausstellung

MöLo 2017 - Internationale Fachmesse für Umzugsspedition, Neumöbellogistik und Dienstleistung

 
Datum:
14.09.2017 - 16.09.2017
Ort:
Kassel
Adresse:
Messe Kassel - Messehallen 1+2
Damaschkestraße 55
34121 Kassel
Deutschland
Beschreibung:
Internationale Fachmesse für Umzugsspedition, Neumöbellogistik und Dienstleistung

Die MöLo bietet als einzigartige Plattform der Branche führenden Herstellern und Lieferanten aus allen Bereichen der Möbellogistik und -spedition eine einmalige Gelegenheit, sich, ihre Produkte und Leistungen exakt dem Fachpublikum zu präsentieren, das sie als ihre Zielgruppe definieren.

- Seminarprogramm – Vorträge und Diskussionsrunden zu Brennpunktthemen
- MöLo Award – Messebesucher wählen ihre Produkthighlights
- Große Messe-Party – das Get-Together in entspannter Atmosphäre
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Festival

Internationale Truckshow Holland

 
Datum:
15.09.2017 - 17.09.2017
Ort:
appelscha
Adresse:
Stichting Truckshow Appelscha
de gruun 5
8426 appelscha
Niederlande
Beschreibung:
Internationale Truckshow Holland mit 700 Showtrucks und 70 Mini-Trucks.
25.000 Besucher, freier Eintritt und freie Teilnahme.
Ansprechpartner:
Herr R. Bronts
Postbus 77
8426 ZN NL-8426 AH APPELSCHA
Telefon: +31 6 51082584 oder 0031-6-51082584
info@bomba.nl
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

5. KEP-together

 
Datum:
15.09.2017 - 16.09.2017
Ort:
Berlin
Adresse:
"Event Island" in Berlin-Spandau
Eiswerder Straße 14
13585 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Der KEP-Mittelstand trifft sich in Berlin zur 5. KEP-together

Der Branchentreff des Jahres 2017 rund um KEP, Direktfahrten, Stadt-Logistik, E-Commerce, Mobilität, Services und Logistik-Start-ups: iKEP + KEP-together am 15./16. September 2017 auf der "Event Island" in Berlin-Spandau, wieder gemeinsam veranstaltet von der IG KEP-together (17 Kurier- und Logistik-Unternehmen aus 4 europäischen Ländern) und dem BdKEP, mit über 200 Mitgliedern Deutschlands stärkster KEP-Verband.
Ansprechpartner:
Bilfinger Str. 5
71691 Freiberg/Neckar
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

Konferenz - Logistikmanagement 2017

 
Datum:
20.09.2017 - 22.09.2017
Ort:
Stuttgart
Adresse:
Universität Stuttgart
Keplerstraße 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Beschreibung:
Zum zehnten Mal findet die Logistikmanagement 2017 (LM 2017), die Konferenz der Wissenschaftlichen Kommission Logistik im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB), statt.

Wir freuen uns, Sie zu dieser Jubiläumskonferenz an der Universität Stuttgart einzuladen. An drei Veranstaltungstagen erwarten die TeilnehmerInnen aus Forschung, Lehre und Wirtschaft zwei eingeladene Vorträge von Wirtschaftsvertretern und über 40 Vorträge zu speziellen Fragestellungen aus allen Bereichen der Logistik und angrenzenden Themenfeldern.
Ansprechpartner:
Frau Ann-Kathrin Radig
Keplerstraße 17
70174 Stuttgart
Telefon: +49 711 68583417
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

CTI Symposium China

 
Datum:
25.09.2017 - 27.09.2017
Ort:
Shanghai
Adresse:
CTI - car training institute
Guang Zhong Road West 333
200072 Shanghai
China
Beschreibung:
In the past few years, Chinese automotive industry has undergone tremendous changes and a series of new trends have come up. Numerous Chinese IT companies are investing in the automotive industry and have established a number of new electric vehicle brands.
Chinese traditional OEMs have also begun to take actions. Several new brands have been established, especially in the high-end SUV segment. This shows that the Chinese automotive industry has entered the next level. The OEMs in China are now more focusing on their own development, especially the drive systems. Many of them have already
started mass production of their own DCTs and hybrid drivetrains. The accelerated local development and production in China will be the new trend in the next years.

Another aspect is the introduction of realistic fuel consumption cycles and emissions tests, such as WLTP and RDE, which will continue making the emission regulations more stringent. China, as the world’s largest automotive market, is developing its own emission standards as well, known as the China 6 standard (including RDE), and an own test cycle
(“China Cycle”). Due to the discussion on the discrepancy between drive cycle fuel consumption and real driving fuel consumption, the automotive industry and especially the propulsion developers are under considerable pressure. The effi ciency improvement of New Energy Vehicles (NEV), like HEV and EV, is essential.

We are taking the large variety of above-mentioned topics into account:
67 presentations in 8 parallel sessions, a panel discussion on the question Transmission and drive systems developed and produced in China” accompanied by the Transmission-Expo, our “technology market for innovations at your fi ngertips” with
about 50 exhibitors.

Together with the Introductory Day for Newcomers prior to the main program, the 6th CTI Symposium in Shanghai is again an important forum for international transmission and drive experts to exchange opinions and experience and provides a valuable status update.I am looking forward to your participation and to many useful discussions
and ideas
Ansprechpartner:
Herr Steve Meyer
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 96 86-38 52
registration@car-training-institute.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Messe/Ausstellung

NUFAM - Die Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands

 
Datum:
28.09.2017 - 01.10.2017
Ort:
Rheinstetten
Adresse:
Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH
Messeallee 1
76287 Rheinstetten
Deutschland
Beschreibung:
Die NUFAM ist die Fachmesse für die Nutzfahrzeugbranche im Süden Deutschlands und stellt das gesamte Portfolio der Branche dar. Für Fachbesucher bietet sie mit Ihrer Lage im Süden Deutschlands eine ideale Informations- und Entscheidungsplattform. Gleichzeitig gibt sie dem interessiertem Publikum einen umfassenden Einblick in die Nutzfahrzeugindustrie und unterstützt die positive Imagebildung der Branche.

Konzentriert auf 4 Tage bietet die NUFAM ein hervorragendes Besuchereinzugsgebiet, nicht nur national, sondern auch für das angrenzende Ausland, wie Österreich, Schweiz und Frankreich.
Ansprechpartner:
Herr Jochen Bortfeld
Festplatz 9
76137 Karlsruhe
Telefon: +49 (0) 721 3720 5000
info@nufam.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Firmenveranstaltungen

FERNFAHRER Roadshow 2017 auf der NUFAM

 
Datum:
28.09.2017 - 01.10.2017
Ort:
Rheinstetten
Adresse:
NUFAM - Die Nutzfahrzeugmesse
Messeallee 1
76287 Rheinstetten
Deutschland
Beschreibung:
FERNFAHRER besucht mit seiner Roadshow „Drive Your Dream“ seit einigen Jahren die größten Truck-Festivals und Truck-Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für 2017 sind insgesamt neun Stationen (sieben Festivals und zwei Messetermine) vorgesehen. Bei den Stationen der Tour präsentiert der FERNFAHRER gebrandete Showtruck mit Bühne, Liveprogramm, Musik, Moderation und Besucheraktionen.

Aktueller Tour Stop: NUFAM - Die Nutzfahrzeugmesse

Bereits zum fünften Mal präsentieren sich etwa 350 Aussteller vom 28. September - 1. Oktober 2017. Die NUFAM ist eine international geprägte Business-Plattform, deren Qualität sich durch die Teilnahme der wichtigsten Hersteller und Anbieter im Nutzfahrzeugsektor aus dem europäischen Raum auszeichnet. Somit bietet die NUFAM 2017 die idealen Rahmenbedingungen, um aktuell anstehende und zukünftige Investitionsentscheidungen zu treffen - maßgeschneidert für die Ansprache neuer Lieferanten und für die Anbahnung nachhaltiger Geschäftsbeziehungen.
Ansprechpartner:
Frau Natalie Cubric
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 78498-91
natalie.cubric@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Oktober 2017
  Oldtimertreffen/-messe

Benzingespräch beim Frühshoppen

 
Datum:
01.10.2017
Ort:
Speyer
Adresse:
Technikmuseum Speyer
67346 Speyer
Deutschland
Beschreibung:
„Benzingespräch beim Frühschoppen“ ist der Treff in Speyer für die Besitzer von Oldtimern, Youngtimern, Traktoren und Motorrädern sowie für Besitzer besonderer Fahrzeuge. Schon seit 2012 bietet das TECHNIK MUSEUM SPEYER den Freunden und Eignern mobiler Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treffen für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums. Jeden ersten Sonntag im Monat können hier die Freunde unterschiedlichster Fahrzeuge Gleichgesinnte treffen. Von Alfa Romeo bis VW, von der NSU Quickly bis zu Indian Motorrädern, vom Messerschmitt Kabinenroller bis zum LANZ-Bulldog: Jeder ist willkommen!

Informationen für Besucher
Das "Benzingespräch beim Frühschoppen" findet immer am ersten Sonntag der Monate April bis Oktober von jeweils 9.00 bis 14.00 Uhr statt. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist frei!
Ansprechpartner:
67346 Speyer
Telefon: +49 6232 67080
info@technik-museum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Kriminalität / Bußgeldverfahren / Gerichtsentscheidungen

 
Datum:
04.10.2017
Ort:
Bautzen
Adresse:
Tank- und Rastanlage Oberlausitz-Nord
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:
Fernfahrerstammtisch der deutschen Polizei
Beginn: 18 Uhr

Thema: Kriminalität / Bußgeldverfahren / Gerichtsentscheidungen mit Teilnahme eines Vertreters vom Amtsgericht Bautzen oder von der Staatsanwaltschaft Görlitz
Kurzfristige Änderungen oder Ergänzungen werden vorbehalten!
Lokale und aktuelle Themen werden stets angesprochen!
 
Ansprechpartner:
Herr Martin Hottinger
Thomas-Müntzer-Straße 21
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 367-350
aprev-bz@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Firmenveranstaltungen

Branchenlauf bei Ansorge Logistik

 
Datum:
07.10.2017
Ort:
Biessenhofen
Adresse:
Spedition Ansorge GmbH & Co. KG
Gewerbepark 2
87640 Biessenhofen
Deutschland
Beschreibung:
Am 7. Oktober läuft wieder was

Erneut setzt sich die Branche in Bewegung: Den 7. Oktober gleich vormerken und ein Team für den nächsten Branchenlauf Transport/Logistik bei Ansorge Logistik in Biessenhofen melden.

Gebühr: 35 Euro (Einzelläufer) und 30 Euro (pro Person bei einem Team).
Ansprechpartner:
branchenlauf@ansolog.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Schließen