Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin…
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften…
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Jans Blog

Lkw-Unfälle am Stauende häufen sich Nicht mehr normal

Die Polizei in Karlsruhe macht sich jetzt mit dem Wohnmobil auf die Suche nach Lkw-Fahrern, die ihr Smartphone am Steuer nutzen.

Diskussion um Zusatzbeleuchtung So etwas macht man nicht

Ein Polizist aus Nordrhein-Westfalen fotografierte 2015 als Privatmann beim Truck Grand Prix Lkw mit Zusatzbeleuchtung und erstattete später Anzeige.

Kraftfahrerkreise Und sie treffen sich doch

Aus einer ersten lokalen Initiative von Fahrern mit Vertretern der Gewerkschaft Verdi in Kleinostheim wird nach und nach eine bundesweite Bewegung.

Verkehrssicherheit und Ladungssicherung Gefährlicher Beifang

Bei einer Kontrolle fällt ein polnischer Fahrer auf, der eine völlig ungesicherte Ladung transportiert und keine gültige Fahrerlaubnis für…

Arbeitsbedingungen im Transportgewerbe Blick zurück im Zorn

Nach knapp 20 Jahren als Fernfahrer ist Jan Ehrt ausgestiegen. Nun hat er ein verstörendes Buch über die Arbeitsbedingungen im Transportgewerbe…

Fahrerorganisationen Der nächste Schritt

Beharrlichkeit zahlt sich aus. Acht Berufskraftfahrer und ein Bundestagsabgeordneter haben sich in Berlin mit Gewerkschaftsvertretern getroffen.

Ablenkung im Straßenverkehr Wenn Blicke töten

Wieder wurde ein Lkw-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Er war mutmaßlich abgelenkt, als er einen schweren Unfall verursachte.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.